Mit den „Photographers for Charity“ Fotos machen und Gutes tun


Adobe
Bereits zum vierten Mal sammeln die „Photographers for Charity“ mit einem hochklassig besetzten Workshop für Fotografen und Digital Artists Spenden für den guten Zweck. Von Adobe sind Sven Doelle und Murat Erimel als Experten vor Ort und hinter den Kulissen dabei. Die gute Nachricht: Es gibt noch ein paar wenige Tickets. Wenn ihr noch dabei sein wollt, solltet ihr allerdings schnell buchen.
Mit dem Workshop im letzten Jahr sammelten die „Photographers for Charity“ rund um die Organisatoren Nina Claussen, Alexander Heinrichs und Sven Doelle bereits über 20.000€ an Spenden für das Tabalugahaus in Duderstadt ein. Auch am 5. Und 6. Mai stehen die drei wieder hinter der Grundidee des Workshops – „Fotos machen und Gutes tun“, um dieses Jahr zu Gunsten des One Day e.V. Spenden zu sammeln. Außerdem engagieren sich wieder namhafte Profi-Fotografen, bekannte Models und kreative Bildbearbeiter in den Workshops für den guten Zweck. Und auch Adobe und Adobe Stock sind dieses Jahr gerne wieder Partner des Events, der in diesem Jahr in Aschaffenburg, im Studio von Alexander Heinrichs, stattfindet.
Workshop Ticket buchen
So könnt ihr am Workshop teilnehmen
Ihr wollt euren Teil zu „Photographers for Charity“ beitragen und gleichzeitig von den Größen der Szene jede Menge Profi-Tipps und -Tricks bekommen? Dann solltet ihr schnell eines der limitierten Tickets für die Workshops am 5. und 6. Mai in Aschaffenburg buchen, den die Plätze sind rar. Eure Anmeldegebühr fließt dann komplett an den One Day e.V.!

Diese Profis verraten euch ihre Tricks
Mit Jens Burger, Olaf Giermann, Peter Hawk, Alexander Heinrichs, Dieter Hirt, Katrin Lehr, Sascha Leyendecker, Oliver Meyer, Dom Quichotte und dem vgmediastudio bekommt ihr von renommierten Coaches Workflows zur Fotografie und Bildbearbeitung aus erster Hand. Außerdem werden Lasse Behnke alias lassedesignen und Murat Erimal für Adobe Stock mit dabei sein.

Das professionelle Studio von Alexander Heinrichs, sowie die routinierten Models und Visagisten machen die hochklassige Atmosphäre der Workshops perfekt. Durch die sieben geplanten Sets erhaltet ihr Einblicke in den Umgang mit ganz unterschiedlichen fotografischen Themen, wie „Wedding“, „Lifestyle & Stock“ oder „Sensual Color“, die ihr in dieser Form sonst nur in einer Vielzahl von Einzelworkshops bekommen könntet.
Zur Themenübersicht
Meet&Grill oder einfach nur Gutes tun
Neben den Workshops am 5. und 6. Mai findet bereits am 4. Mai ein Meet&Grill auf der Studio-Dachterrasse von Alexander Heinrichs statt. Mit jedem der begehrten Tickets werden zwei Bildungspakete für Kinder in Sierra Leone gespendet. Auch hier heißt es schnell sein, sonst bekommt ihr kein Ticket mehr ab.

 Meet&Grill Ticket buchen
Ihr könnt nicht beim Workshop dabei sein, wollt aber trotzdem spenden? Kein Problem! Hier könnt ihr die „Photographers for Charity“ über das Kontaktformular erreichen.
Wir freuen uns auf einen sicherlich tollen Workshop – hoffentlich mit euch!
 
Wir sind jetzt auf Instagram! Folgt @adobecreativecloud_de und zeigt uns unter dem Hashtag #AdobeCreativeCrowd, was ihr draufhabt!