Adobe Stock New Face: Fotograf und Composer m.mphoto


Adobe
Viele Kreative nutzen Adobe Stock, um neben dem Beruf einen kreativen Ausgleich zu finden – und eine zusätzliche Einnahmequelle. Einer von ihnen ist Marcus Millo, der uns als M.mphoto mit seinen faszinierenden Composings ins Staunen bringt. Wir haben uns mit ihm getroffen.
Unterhält man sich mit Marcus, merkt man schnell, dass es sich bei der Fotografie und Bildbearbeitung um weit mehr als sein großes Hobby handelt. Hierfür steht er auch gerne ein bisschen früher auf: „Eigentlich bin ich im Straßenbau tätig. Aber, um noch genügend Zeit für die Fotografie, Bildbearbeitung und Composings zu haben, stehe ich meistens um vier Uhr auf.“
ID: 189509694 | stock.adobe.com
Angefangen hat Marcus wie viele andere auch: als Autodidakt, der von der Fotografie begeistert war, seit er seine erste Spiegelreflexkamera in den Händen hielt. Dieses ursprüngliche Hobby ist seitdem zu seiner großen Leidenschaft geworden. So fährt er auch gerne nach der Arbeit noch einmal los oder hält auf der Autobahn an, um zum richtigen Zeitpunkt das Abendlicht einzufangen. Nach einiger Zeit reizte ihn über das Fotografieren hinaus die Kunst des Composings. Hierbei war auch die Online-Community sowohl Inspiration als auch Motivator: „Das Schöne am Composen ist, dass man sich immer weiterentwickeln kann, man lernt nie aus. Mit jedem Tipp, mit jedem eigenen Kunstwerk, entdeckt man neue Kniffe und Wege.“
ID: 171926844 | stock.adobe.com
Nicht zuletzt wegen seiner Offenheit für Neues ist keines von Marcus’ Composings wie das andere. Dabei inspirieren ihn seine Vorliebe für Auto- und Landschaftsfotografie, aber auch Themen, die ihn anderweitig beschäftigen, wie zum Beispiel Umweltverschmutzung. Die große Gemeinsamkeit bei all seinen Werken bleibt jedoch die Tendenz zur Surrealität.
Unter anderem Lasse Behnke dient dabei mit seinen Werken immer wieder als Vorbild und überzeugte Marcus davon, Adobe Stock auszuprobieren. Für seine privaten Projekte nutzt er die Vielzahl der dort angebotenen Medien als Nutzer gerne selbst, vor allem ist er aber als Anbieter zu finden. „Das Schöne an Adobe Stock ist für mich, dass ich mit meinen Composings etwas dazu verdienen kann und gleichzeitig nicht an Zeitpläne oder Vorgaben von anderen gebunden bin. Ich kann hochladen, was und wann ich möchte“, berichtet er uns.
ID: 191206511 | stock.adobe.com
Gerade aufgrund des surreal anmutenden Endprodukts ist nicht immer ersichtlich, welche Motive Marcus’ Kunstwerken zugrunde lagen. Um dies zu visualisieren und euch zu inspirieren, zeigt Marcus für einige seiner oben gezeigten Adobe Stock-Motive, aus welchen Bildern sie entstanden sind. Hättet ihr es erkannt?

Ganz im Sinne seiner Philosophie des stetigen Ausprobierens und Selbstherausforderns denkt Marcus darüber nach, in Zukunft auch die Produktion kleinerer Videos mit Premiere Pro CC anzugehen und diese ebenfalls auf Adobe Stock anzubieten. Außerdem plant er, schon bald seine Sammlung an Motiven durch selbstgemachte Drohnenfotos zu ergänzen. Wir bleiben gespannt!
Neugierig auf weitere neue Talente bei Adobe Stock? Hier findet ihr unsere anderen New Faces, die mit unterschiedlichen Stilen von Landschaftsfotografie bis hin zu Illustration beeindrucken.

Lifestyle- und Hochzeitsfotografin Alina Schessler
Landschaftsfotograf Michael Schauer
Illustrator Perci Chen
Illustrator Moritz Adam Schmitt

Wer jetzt Lust bekommen hat, selbst kreativ zu werden, kann sich bei der Erstanmeldung bei Adobe Stock zehn Downloads zum Testen sichern. Und wenn ihr auf der Suche nach weiteren Inspirationen aus der Community seid, dann folgt uns auf Instagram.